CowScope: Assistierte Reproduktion in neuem Licht

Das multifunktionale Videoendoskop CowScope wurde speziell für Züchter, Tierärzte und Besamungstechniker entwickelt. Es dient als Instrument zum Reproduktionsmanagement und zur Besamung beim Rind sowie zur Ausbildung von Personal.

Die bildliche Darstellung von Vagina und Zervixöffnung ermöglicht ein einfaches und sicheres Einführen des QuickLock Ergo in die Zervix ohne Rektalisierung. Die Lichtquelle und der Spekulumaufsatz ermöglichen eine klare Sicht ins Innere der Kuh. Das Hygienerohr im Arbeitskanal wird nach jeder Besamung ausgetauscht. Für zusätzlichen Schutz des Geräts beim Einführen in die Vagina sorgt ein Hygieneüberzug.

  • Effektive Besamung unter Sichtkontrolle mit oder ohne Rektalisierung
  • Schmale Form trägt zur ergonomischen Anwendung und zum Tierwohl bei
  • Schnell und einfach zu bedienen und zu reinigen
Künstliche Besamung
  • Visuelle Kontrolle erleichtert das Einführen des Besamungsgerätes durch die Zervix
  • Schmale Form ermöglicht Einsatz auch bei Färsen
  • Unterstützt bei der Erkennung von stiller Brunst durch die Untersuchung des Vaginalschleims
 
Reproduktionsmanagement
  • Frühzeitiges Erkennen und Behandlung von Problemen bzgl. der Reproduktionsgesundheit
  • CowScope kann auch zum Verabreichen von Medikamenten eingesetzt werden
  • Fotos und Videos können gespeichert und an den Tierarzt übermittelt werden
 
Training
  • Direkte, visuelle Rückmeldung hilft beim Verständnis für die Anatomie
  • Schnelleres Beherrschen der künstlichen Besamung bei gleichzeitig geringerer Belastung des Tiers
  • Kameraübertragung auf externen Monitor möglich