QT-Packer

Automatische Abfüll-, Verschweiß- und Etikettiermaschine für Ebersamenbeutel

Der QT-Packer zeichnet sich durch geringen Platzbedarf, hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit und einfache Handhabung aus. Die in-house entwickelte Maschine und Software werden von einem erfahrenen Team von Minitube-Servicetechnikern und Programmierern betreut.
Einzigartiger modularer Aufbau
  • Kleine Grundfläche von nur 1,2 m x 0,6 m oder 1 m x 0,9 m
  • Komponenten können in flexiblen Abständen installiert und an die ergonomischen Anforderungen des Bedieners angepasst werden
  • Abgefüllte Samenbeutel können entweder vor oder unter dem Maschinentisch oder neben der Maschine gesammelt werden
 
Hohe technische Standards
  • Hohe Geschwindigkeit von 1500 Beuteln pro Stunde unter Produktionsbedingungen im Doppelfüllmodus; >1800 Beutel pro Stunde in Dauerbetrieb
  • Exzellente Füllgenauigkeit von ±1 ml
  • Vollelektrisches Design; kein Kompressor oder Druckluft nötig
  • Double Track Guidance System: Robustes Einführen der Beutel; keine Staus, keine Schnittfehler, Höhenverstellung des Rollenhalters nicht nötig
 
Viele Optionen
  • Füllt 60 und 90 ml QuickTip® Beutel (NT) für die traditionelle und für die postzervikale KB; keine mechanische Maschineneinstellung beim Wechsel der Beutelgrößen
  • Wahl zwischen Doppel- und Einzelfüllmodus; >1000 Beutel pro Stunde im Dauerbetrieb im Einzelfüllmodus
  • Optionale Kombination aus Doppel- und Einzelfüllmodus: automatischer Wechsel von Doppel- zu Einzelmodus für die letzten 4 Beutel einer Charge
  • Optionale Verdünnungsfunktion im Doppelfüllmodus: Verdünner an der ersten Station, Ejakulat an der zweiten Station
  • Große Auswahl an Etikettendesigns, einschließlich Barcode, QR-, PDF417- und DataMatrix-Code sowie Firmenlogos
  • Kann mit Prism 3.9, Prism10 und IDEE verbunden werden, um die Abfüll- und Etikettier-Informationen direkt zu übertragen
 
Einfache Handhabung
  • Einfacher und schneller Rollenwechsel; alte und neue Rollen können an Ort und Stelle verbunden werden, es ist nicht nötig, den gesamten Zuführvorgang für jede neue Rolle durchzuführen
  • Quick Change System zum schnellen Einführen des Schlauchs und Anbringen der Füllnadeln; keine Schrauben oder Griffe nötig
  • Im Einzelfüllmodus kann die nächste Charge bereits vorbereitet werden während die aktuelle verarbeitet wird, um die Pausenzeit zwischen Chargen möglichst gering zu halten